Liebe auf Umwegen Buch vom Verlag erhalten

Autor Katherine Collins

Titel
 Liebe wider die Vernunft

Natalia möchte die große Liebe finden 
und brennt deswegen mit dem Earl of Leichester durch,
 welcher sie bezirzt und ihr schöne Augen gemacht hat.
 Was sie nicht ahnen kann ist das er nicht so charmant ist wie er tut, 
er wird ihr gegenüber gewalttätig und sie bereut mit ihm gegangen zu sein. 
Als sie es schafft vor ihm zu fliehen, versteckt sie sich in einem Wagen
 und landet bei dem Schotten MacAllister.

Eine Geschichte über die Liebe und was passiert,
 wenn man die falsche Entscheidung trifft.
 Die Autorin hat einen guten Anfang hingelegt,
 leider wurde die Geschichte später etwas zu schnell beendet,
 es ist noch Spielraum offen, was leider die Handlung etwas beeinflusst,
 die Protagonisten sind sehr gut beschrieben 
und man konnte sich in sie hineinversetzen.

Mir hat das Buch gefallen, 
auch wenn die Handlung gegen Ende etwas zu flott ging,
 in der zweiten Hälfte der Geschichte fehlte mir irgendwas.

Liebe wider die Vernunft
4/5
★★★★


 

Oskar Vom Autor aufgrund einer Leserunde zur verfügung gestellt

Autor Henry Wimmer
Titel
Der Rabe Oskar
und das verschwundene Armband
Oskar ist eigentlich eine Zierde auf einer Vogelfutterschale
für den Garten und ist aus Metall.
Eine Frau kauft Oskar und stellt ihn in ihren Garten,
dort wird er von einem Blitz getroffen,
was seine Beweglichkeit auslöst.
Er hilft einer Maus,
die sich vor den Elstern versteckt
und erfährt dadurch das die Elstern
die Tiere in dem Garten bedrohen,
als dann die Elstern die Maus gefangen nehmen,
macht sich Oskar mit einigen Tieren auf den Weg sie zu retten.
Dieses Buch ist eine tolle Geschichte für Kinder,
die aber auch Erwachsene begeistern kann,
eine etwas andere Art der Erzählung ist es aber trotzdem,
da der Autor interessante und witzige Gespräche
mit seinem Haupt-Protagonisten führt.
Die Tiere sind sehr gut beschrieben
und man kann sie sich wunderbar vorstellen beim lesen.
Es fällt leicht der Handlung zu folgen,
die Orte der Geschichte sind sehr Detailgetreu beschrieben.
Mich hat dieses Buch sehr überzeugt,
schon durch die etwas andere Art der Geschichte,
ich musste öfter auch schmunzeln,
bei den Gesprächen zwischen Oskar und dem Autor.
Die Entwicklung von Oskar,
der zuerst nur sehen konnte,
zu einem zwar aus Metall,
aber doch liebenswerten beweglichen Raben,
fand ich sehr toll und hat mich sehr gefreut.
Sehr zu empfehlen
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
( Bildquelle Amazon)
5/5
Werbung

Wirbel der Gefühle Vom Verlag zur Verfügung gestellt

Autor   Violet Thomas
 
Titel
Abigail
Hotel California
 
 
Abigail arbeitet im Hotel am Empfang,
 dort hat sie ihre Heimat,
 durch das Familiare Umfeld, 
gefunden. 
Auf dem Weg zur Arbeit, 
passiert ein Unfall mit einem gutaussehenden Mann,
 dieser wohnt auch noch im Hotel, 
was ein Zufall. 
Sie trifft sich mit ihm trotz aller Vernunft
 und gerät in einen Wirbel der Gefühle.
 
Eine Geschichte wie sie überall passieren könnte,
 die Autorin hat eine gefühlvolle, 
leicht zu lesende  Geschichte geschrieben, 
die durch die einzelnen charakterlich 
sehr gut beschriebenen Protagonisten 
zu einem wundervollen Leseerlebnis 
und es fällt leicht sich in sie hinein zu versetzen. 
Der Handlung kann man sehr gut folgen.
Mir hat das Buch sehr gefallen, i
ch habe beim lesen mit Abigail mitgelitten, 
ihr auf und ab der Gefühle hat mich schon mitgenommen
 und ich musste das Buch in einem Zug lesen, 
weil ich unbedingt wissen wollte 
ob es für Abigail ein Happy End gibt.
Sehr zu empfehlen. 
Abigail (Hotel California)
(Bildquelle Amazon)
5/5
 

Werbung

Welt der Elemente Rezensionsexemplar, vom Verlag zur Verfügung gestellt

Autor  
Alexis Snow
 
Titel
Drachenblut
Welt der Elemente
 
 
Lea ist ein unscheinbares Mädchen, 
was es in der Schule nicht leicht hat, 
bei einem Ausflug zum Kölner Dom
 bricht sie unerwartet zusammen 
und träumt dabei von einem Drachen, 
der ihr mitteilt, er wäre ihr Schutzdrachen.
 Nachdem einige unerklärliche Dinge geschehen, 
erfährt Lea von der Welt der Elemente 
und wird ein Teil dieser Welt.
 
Das Buch erzählt eine Fantasy Geschichte
 die in der heutigen Zeit spielt.
 Die Autorin lässt den Leser die Entwicklung 
der einzelnen Protagonisten miterleben, 
welche charakterlich sehr gut beschrieben sind 
und es fällt leicht sich in diese hinein zu versetzen. 
Die Handlung ist nachvollziehbar und sehr stimmig.
 Durch den flüssigen und leicht verständlichen Stil der Autorin wird das Buch zu einem wahren lesevergnügen.
 
Mich hat das Buch von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen, es fiel mir schwer es wieder aus der Hand zu legen. 
Die unerwarteten Wendungen der Geschichte
, haben die Spannung erhöht und ich musste weiterlesen,
 da ich unbedingt wissen wollte was als nächstes passiert.
Sehr zu empfehlen.
 
( Bildquelle Amazon )
5/5 Sternen
©
Cover: Papierverzierer Verlag
Werbung

spannende Kurzgeschichte

Autor  Denny van Heynen

Titel
Tödliche Krähen


Tom leidet an einer Schreibblockade,
 um diese wieder los zu werden zieht er
 auf die  kleine Insel Arcane Island,
 dort hat er sich ein kleines Haus gekauft.
 Sein Nachbar hilft ihm 
und bringt dabei seine Gefühle durcheinander.
 Aber nicht nur das,
 auch die Krähen auf den umliegenden Feldern
 fangen an sich komisch zu verhalten.

Eine spannende Kurzgeschichte,
 die durch den flüssigen Stil des Autors aber nicht kurzweilig ist, 
es fällt leicht den Handlungen zu folgen 
und sich in die Protagonisten,
 welche sehr authentisch beim Leser ankommen,
 hinein zu versetzen.

Mich hat dieses Buch von der ersten Seite an
 in seinen Bann gezogen 
und musste es in einem Zug durchlesen.
Sehr zu empfehlen.

Tödliche Krähen
5/5
★★★★★
werbung

Zauberhaft

Autor  Ivonne K. Wimper

Titel
Dandelion
und die Rettung der Baumfeen

Lion und seine Freunde haben
 das erste Jahr in der Zauberschule fast geschafft
 und freuen sich auf die Ferien. 
Eine Baumfee taucht eines nachts auf
 und bittet Lion um Hilfe,
 die Baumfeen wurden angegriffen
 und er wäre der einzige der ihnen helfen könnte.

Eine gelungene Fortsetzung der Serie,
 die Geschichte ist spannend 
und man kann ihr sehr leicht folgen, 
die Protagonisten kommen sehr authentisch beim Leser an
und es fällt leicht sich in sie hinein zu versetzen.

Mich hat die Fortsetzung genau so gefesselt wie Teil 1, 
sehr spannend, 
ich habe es in einem Zug durchgelesen.
Sehr zu empfehlen.
Dandelion und die Rettung der Baumfeen
5/5
★★★★★

Seelennebel

Autor   T. L. Reiber

Titel 
Seelennebel

Aledis versucht ihrer Schwester zu helfen, 
welche urplötzlich erkrankt ist,
 was manche als Depression abtun, 
wird jedoch für Aledis,
 welche weder an Magie noch Mythen glaubt, 
zum Anstoß um über ihre Einstellung über
 unerklärlicher Dinge nachzudenken.

Ein Buch was spannend ist
 und den Leser in eine Interessante Geschichte 
über Liebe und Hoffnung wirft, 
zum nachdenken anregt
 und doch irgendwie fantasievoll ist.
Die Protagonisten sind charakterlich sehr gut dargestellt 
und die Orte kann man sich durch
  Detailgetreue Beschreibungen sehr gut vorstellen.
Die Geschichte an sich ist stimmig.

Ich hab das Buch in aufgrund einer Leserunde gelesen,
 hatte mich dazu aufgrund des Cover,
 welches ich mystisch fand, beworben.
 Mir persönlich viel es sehr schwer ins Buch zu kommen, 
welches durch wechselnde Zeiten der Geschichte ausgelöst wurde und diese nicht sofort ersichtlich waren, 
was dann verwirrend ankam.
Ich habe obwohl ich zu kämpfen hatte das Buch beendet. 

Seelennebel

4/5
★★★★★
werbung

fantastischer Auftakt

Autor  J. K. Bloom

Titel
Faith 
 Seelenlos

Die Menschen waren nach vielen Jahrhunderten 
in neun Gattungen aufgeteilt,
 Faith gehörte zu den Medica. 
Jede Gattung durfte nur innerhalb derer heiraten, 
da verheiratete begünstigt waren, 
versuchte Faith einen Mann zu finden.
 Als es am Tag ihrer Hochzeit zu einem Angriff kommt, 
fängt Faith an die Sicht der bisherigen Dinge der Regierung anzuzweifeln und gerät dadurch in Gefahr.

Ein spannendes und mitreisendes Buch,
 welches den Leser in eine schreckliche mögliche Zukunft entführt. Der Stil ist flüssig und es fällt leicht dem Geschehen zu folgen, durch sehr Detailgetreue Beschreibungen 
ist es einfach sich alles genau vorzustellen. 
 Die Protagonisten sind  charakterlich hervorragend dargestellt, somit kann man sich beim lesen leicht in sie hinein versetzen
und nachvollziehen was gerade geschieht.

Mich hat dieses Buch von Anfang bis zum Ende fasziniert 
und es fiel mir schwer es wieder aus der Hand zu legen.
Sehr zu empfehlen.

Faith: Seelenlos

5/5
★★★★★
werbung

Angst hautnah

Autor   Patricia Walter

Titel
Schwarzer Abgrund

Lea möchte mit Ihren Freunden die Ferien auf einer einsamen Berghütte verbringen, doch schon bei der Anreise läuft einigen schief, die Gruppe jugendlicher landet mitten im Wald und weiß nicht mehr weiter, sie haben sich verirrt, als dann auch noch eines morgens ein Junge aus der Gruppe tot ist, beginnt für die anderen ein Wettlauf um Leben und Tot.

Ein spannendes und mitreisendes Buch, durch den flüssigen und leichten Stil der Autorin wird das Buch für den Leser ein wahres vergnügen. Die Beschreibungen sind sehr Detailgetreu und lassen den Leser die Orte vor dem inneren Auge erscheinen. Es fällt beim lesen leicht sich in die Protagonisten hinein zu versetzen und deren Gefühle, indem Fall die Angst der Jugendlichen, hautnah mitzuerleben.

Dieses Buch konnte ich kaum aus der Hand legen, die Geschichte hat mich von der ersten Seite in ihren Bann gezogen.
Für alle Thriller Fans ein Muss, sehr zu empfehlen.

Schwarzer Abgrund (Thriller)

5/5
★★★★★
werbung

gelungener Auftakt

Autor  Bettina Auer

Titel
Tränen der Göttin
Erwacht


Semar, ein Priester, entführt Káyra und verschleppt sie in die Festung Lýdris. Dort soll sie auf ihre Aufgabe als Auserwählte vorbereitet werden, Káyra versteht aber nicht was diese beinhaltet, sie weiß nur das sie von der Göttin geheilt wurde und somit die Auserwählte ist. 

Ein gelungener, spannender Auftakt zu einer Serie, der Stil ist sehr gut und dadurch flüssig lesbar. Die Protagonisten sind sehr authentisch beschieben und es fällt leicht sich in diese hinein zu versetzen.
Durch die gelungenen Beschreibungen kann der Leser sich die Handlungsorte sehr gut vorstellen.

Mich hat dieses Buch von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen, ein sehr spannendes Buch.
Sehr zu empfehlen.

Tränen der Göttin - Erwacht

5/5
★★★★★

werbung