Spannende Suche

Autor    Jennifer Wego
Titel
Katharina – Schatten der Vergangenheit
Die Hauptperson begibt sich auf die Suche
 nach ihrer leiblichen Mutter, 
wird dabei von einem Privatdedektiv
 auf die falsche Spur, zumindest teilweise, geschickt.
 Bei ihrer Suche muss sie durch viele Länder reisen 
und erfährt dabei viele Dinge über ihre Mutter,
 kommt ihr aber nicht wirklich näher.
 Victor den sie dabei trifft, hilft ihr und wird ihr Freund, 
der sie bei ihrer Suche unterstützt.

Die Hauptfigur wird für jeden Leser eine Andere sein,

 da dieses Buch aus der Perspektive 
eben dieser geschrieben ist und 
bis zum Ende nicht ersichtlich wird
 welchen Geschlecht sie angehört.
Es ist spannend und mitreisend geschrieben, 
es fällt leicht dem Geschehen zu folgen.
Die Handlungen, Gefühle und Gedanken 
der Personen waren sehr gut nachvollziehbar.
Einmal angefangen ist es schwer wieder aufzuhören.
5/5
★★★★★

mysteriöse Magie

Autor   Lia Haycraft
Titel
Mondtochter, Die Nacht der Elemente
Lucija begenet abends auf dem Friedhof 
einem mysteriösen Mann,
 dieser bestimmt fortan ihre Gedanken. 
Als sie sich von der geheimnisvollen Umbra 
angegriffen fühlt, wird sie von diesem 
geheimnisvollen Mann,
 Sander ist sein Name, gerettet. 
Durch ihn erfährt Lucija das sie anders ist, 
sie ist eine so genannte Mondtochter. 
Was es damit auf sich hat versteht sie nicht sofort, 
es stürzen viel zu viele mysteriöse Dinge auf sie ein,
 auch versucht weiterhin Umbra ihrer habhaft zu werden, 
um sich an Sander zu rächen.

Gelungener Auftakt zu einer Serie.
Ein phantastisch geschriebenes Buch, 
wo man sich alles genau vorstellenkann, 
die Gefühle der Personen erlebt man hautnah mit.
Ein Leseerlebnis der besonderen Art 
beschert die Autorin durch ihren sehr leicht
 zu lesenden Schreibstil.
Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen.

5/5
★★★★★ 

packendes Endzeit Epos

Autor   Nicola Strekow
Titel
 Youtasia – Die Quelle der Macht

 Gelungener Auftakt zu einer Reihe,
die sich um die Magie in einer Endzeitgeschichte dreht.
 Es gibt kaum noch Menschen
 auf dieser Welt, die wenigen
 die es noch gibt
müssen sich vor Dämonen 
in acht nehmen,
 den von ihnen werden 
ihre Seelen versklavt.

 Eine packende und mitreisende Story,
 die von ihren Protagonisten
 alles abverlangt, deren Gefühle und Erlebnisse man
hautnah beim Lesen miterlebt.

 5/5
★★★★★

mitreisende Fantasy

Autor  Stefanie Foitzik
  
Titel

Galway Hunters: Feuertaufe

Die Galway Hunter Michael, 
Cat und Duncan stecken, 
  kaum das ihre Argentur 
 für Paranormale Fälle eröffnet hat,
 in einem riesigen Schlamassel von Problemen. 
Ein Vampir verfolgt Cat, 
eine Mordserie an Frauen,
 muss ach aufgeklärt werden.
 Die Hunter wissen nicht wo sie anfangen sollen.
All das und vieles mehr
 erwartet den Leser
 in diesem fantastischen Roman, 
die Handlung ist leicht zu verfolgen.
  Die Gefühle der Personen erlebt 
man beim Lesen hautnah.  
In diesem Buch wird die Fantasy
 und das reale Leben vermischt,
 daraus ist eine spannende 
und packende Story entstanden. 
 
 
5/5 

 ★★★★★

Schicksalhafte Fantasy

Autor    Steffi Krumbiegel
Titel
Nadja, Der Wächterin Erbe
Nadja eine junge Frau,
 die wenig Glück in ihrem Leben hatte,
 als Kind zwischen Weisenhaus
 und Pflegefamilien hin und her geschubst,
 Grausamkeiten erleiden musste,
 ohne Liebe aufgewachsen, 
erfährt auf einmal,
 das sie die letzte lebende Person 
einer reichen Adelsfamilie ist.
 Plötzlich ist sie nicht nur reich,
 sondern es gibt Menschen die sie lieben, 
aber sie muss sich auch mit dem Übernatürlichen auseinandersetzen, da dies zu ihrer Familie gehört,
 wie der Reichtum.
Gelungener Auftakt zu einer Reihe.
Diese ganze Geschichte hat die Autorin in 
einen historischen Hintergrund verpackt, 
Spannung ist dabei vorprogrammiert.
In diesem Buch sind Historie und Fantasy vorhanden
 und ergeben eine wundervolle packende Story.
5/5 
★★★★★

packender Kurzthriller

Autor   James Paterson
Titel
Grausame Willkür
Alex Cross und sein Partner werden beschossen,
 der Täter ist ein alter Bekannter und seit 10 Jahren tot.
Es beginnt eine spannende Jagd nach einem Toten.

Das Buch ist packend geschrieben, 
man befindet sich von Anfang an 
mitten in der Geschichte
 und kann nicht mehr aufhören.
Es fällt leicht die Gefühle
 der Personen nachzuempfinden.  

5/5
★★★★★