Welt der Elemente Rezensionsexemplar, vom Verlag zur Verfügung gestellt

Autor  
Alexis Snow
 
Titel
Drachenblut
Welt der Elemente
 
 
Lea ist ein unscheinbares Mädchen, 
was es in der Schule nicht leicht hat, 
bei einem Ausflug zum Kölner Dom
 bricht sie unerwartet zusammen 
und träumt dabei von einem Drachen, 
der ihr mitteilt, er wäre ihr Schutzdrachen.
 Nachdem einige unerklärliche Dinge geschehen, 
erfährt Lea von der Welt der Elemente 
und wird ein Teil dieser Welt.
 
Das Buch erzählt eine Fantasy Geschichte
 die in der heutigen Zeit spielt.
 Die Autorin lässt den Leser die Entwicklung 
der einzelnen Protagonisten miterleben, 
welche charakterlich sehr gut beschrieben sind 
und es fällt leicht sich in diese hinein zu versetzen. 
Die Handlung ist nachvollziehbar und sehr stimmig.
 Durch den flüssigen und leicht verständlichen Stil der Autorin wird das Buch zu einem wahren lesevergnügen.
 
Mich hat das Buch von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen, es fiel mir schwer es wieder aus der Hand zu legen. 
Die unerwarteten Wendungen der Geschichte
, haben die Spannung erhöht und ich musste weiterlesen,
 da ich unbedingt wissen wollte was als nächstes passiert.
Sehr zu empfehlen.
 
( Bildquelle Amazon )
5/5 Sternen
©
Cover: Papierverzierer Verlag
Werbung