Fesselnder Historischer Roman

Autor    Julia Lalena Stöcken
 
Titel
 Bluthund
Durch Cover und Klapptext neugierig geworden, wagte ich mich an diesen Historischen Roman, obwohl ich sonst eher Fantasy Leser bin.

Dieses Buch hat mich in ein absolutes Gefühlschaos gestürzt, ich durfte Freude, Hass, Leid und Liebe erleben, die sich auf fast alle Personen bezieht. Viele Dinge blieben am Anfang im Dunkeln und wurden erst nach und nach von der Autorin erhellt.

Cynuise wird von ihrem Vater gezwungen Lord Falkoth, den Bluthund des Königs, zu heiraten. Sie sträubt sich dagegen und flüchtet. Das Ziel ihrer Flucht ist ihr Bruder, gerade angekommen wird sie entführt und landet in einem Lager von Dänen. Von dort wird sie zur Flucht überredet, von dem besten Freund ihres zukünftigen Ehemannes. Sie heiratet nun doch Lord Falkoth und erlebt mit ihm ein auf und ab einer Ehe die von vielen Seiten, alles andere als akzeptiert wird.

5/5 
★★★★★