Unerwartet Vom Verlag zur verfügung gestellt

 

Autor  Sara Metz

Titel
Akte Blutrot - Vergiss mein nicht

Das schönste Mädchen auf der Schule ist Flora,
obwohl sie von einem Serienkiller
Nacht für Nacht entführt wird, 
wo er sie foltert und jede Nacht kommt Derek um sie zu retten.
Damit sie daran nicht zerbricht verabreicht er ihr ein Serum,
welches die Erinnerungen verschwinden lassen,
doch Flora verändert sich.

Ein Thriller der etwas anders ist als man erwartet, 
es geht hauptsächlich um die Beziehung zwischen Täter und Opfer, 
wie sich die Protagonisten im laufe der Geschichte verändern.
Die Handlung ist leicht zu verstehen und man kann ihr gut folgen.
Die Beschreibungen der Taten, sowie orte sind sehr detailgetreu.

Mich hat das Buch nicht ganz überzeugen können, 
die Dialoge zwischen Täter und Opfer 
waren für meinen Geschmack zu langwierig
und teilweise langweilig, 
dadurch hatte ich einige Schwierigkeiten
 mit dem Lesefluß.

Akte Blutrot - Vergiss mein nicht: Thriller

4/5
★★★★ 

Zum Buch

Werbung