Vampiermärchen Wanderbuch

Autor 
 Vanessa Carduie

Titel
Im Schatten der Nacht

Abigail fürt ein beschwerliches Leben, da sie als junge Frau allein lebt,
 was in Großbritanien des 17, Jahrhundert nicht allen gefällt.
als Heilerin hat sie es dadurch dann doppelt schwer,
als eines nachts ihr 3 Männer aus dem Dorf auflauern,
 wird sie von dem Vampir Lucien gerettet,
wobei er sie nur rettet, 
um seine eigenen dunklen Pläne mit ihr zu verwirklichen.
Doch durch ihre Art wie sie ihm entgegentritt, 
wird Luciens Interesse an ihr geweckt.

Dieses Märchen über Abigail und den Vampir,
 kann man nur mögen, 
der Stil der Autorin ist leicht und flüssig, 
dadurch fällt es dem Leser leicht
 sich in die Protagonisten hinein zu versetzen
 und den Handlungen der Geschichte zu folgen,
 durch sehr gute Beschreibungen der Orte
 kann man sich diese sehr genau vorstellen.

Mich hat die Geschichte sofort in ihren Bann gezogen, ich habe mit Abigail mit gelitten
 und gehofft das alles für sie ein gutes Ende nimmt.
Dabei habe ich gar nicht bemerkt wie schnell ich dieses Buch gelesen habe.
Ich kann es nur weiterempfehlen.


( Bildquelle Amazon )
5/5

werbung