Düstere Aussichten von Verlag zur Verfügung gestellt

Autor 
E.S. Schmidt

Titel
Die zweite Finsternis

Ein Raumschiff von Außerirdischen stürzt auf der Erde ab, 
es transportiert die Reaper, 
Raubtiere die alles fressen was sich ihnen in den Weg stellt, 
dazu gehört auch der Mensch.
In den ehemaligen großstadten leben zusammengepfercht
 hinter hohen Mauern die Menschen.
Die Krieger, in Mönchsorden lebend,
 die durch Genetik erschaffen wurden von der Kirche, 
sind die einzigen die sich diesen gefährlichen Reaper entgegenstellen können.
Kaleb ein Krieger aus dem Mönchsorden,
glaubt das sich das Verhalten der Reaper geändert hat 
und nun bedrohlicher als je zuvor ist.

Der Autor hat eine Spannende Geschichte geschrieben,
 welche die Kirche grausam und gewaltätig hinstellt, 
dies sich mit der bekämpfung auserirdischer Lebewesen,
 in dem falle grausame Raubtiere, befasst.
Die Handlung ist gut nachvollziehbar
 und es fällt leicht sich in die Protagonisten hinein zu versetzen.
 der flüssige Stil und die tollen Beschreibungen, 
entführen den Leser in eine Welt die man so nicht erleben möchte.

Das Buch hat mich von der ersten Seite an gefangen in seiner Geschichte, 
die Vorstellung wie schnell die Menschen
 in eine mittelalterliche Lebensweise zurückgefallen sind, ist erschreckend.
Sehr zu empfehlen.


( Bildquelle Amazon )

5/5 Sternen


©
Cover: Papierverzierer Verlag

Werbung