gelungene, spannende Fortsetzung

Autor   Felix A. Münter

Titel
HUNTER
Die Carter Akten 2 
Carter ist käuflich.
Als er von Leeland im Supermarkt angesprochen wird,
 weiß er das es wiedermal Drecksarbeit zu machen gibt, 
er kennt Leeland schon länger,
aber er ist nicht sein Freund.
Es soll ein leichter Auftrag sein, 
einfach nur mal ein paar Informationen beschaffen,
 welche das Weltgeschehen beeinflussen können.
»Carter ist übrigens nicht mein richtiger Name.«
Die Fortsetzung um den käuflichen Söldner Carter,  
wie schon in Teil 1 überzeugt der Autor
durch seinen flüssigen Stil 
und macht aus dem Buch ein wahres Lesevergnügen.
Der Leser befindet sich mitten im Geschehen 
und kann die Handlung hautnah miterleben,
 die Gedanken und Gefühle 
der Protagonisten sind leicht nachzuvollziehen.

Mich hat auch dieser Teil vollends überzeugt,
ich war von Anfang bis Ende von der Geschichte gefesselt.
Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen.
Ein echter Münter eben. 
Hunter: Thriller (Die Carter-Akten 2)
5/5
★★★★★
Werbung