fantastische Geschichte

Autor   Katrin Lachmann

Titel
Agathe und der Rat der Sieben


Agathe fühlt sich in ihrer Haut nicht wohl,
 alle hänseln sie 
und ihrer Mutter scheint sie eine Last zu sein.
Als im Wald zufällig auf Ral trifft,
 ändert sich alles, 
sie entdeckt das auch sie
 so wie sie ist akzeptiert wird 
und erlebt zusammen mit Ral 
in einer Welt wo die Natur, noch das maß aller Dinge ist
 ein fantastisches Abenteuer.

Ein Buch was sehr zum nachdenken anregt, 
es wird das Leben im Sinne der Natur
 und unser tägliches Leben,
 auf die Waage gelegt.
Die Autorin hat mit ihrem Schreibstil,
 der flüssig und leicht zu lesen ist, 
ein fantastisches Buch geschaffen.
Es fällt leicht sich in die Handlung hineinzuversetzen 
 und diese hautnah mitzuerleben, 
sowie die Gedanken und Gefühlen 
der Protagonisten nachzuvollziehen.
Mir hat diese Geschichte sehr gefallen, 
ich konnte sie nach Beginn
nicht mehr aus der Hand legen 
und habe es in einem Zug durchgelesen.
Ich kann dieses Buch sehr empfehlen. 
Agathe und der Rat der Sieben
5/5 
★★★★★ 
Werbung