Rache

Rache wird am besten kalt serviert
(Haberlund und Kaiser Krimi 1)

von Diane Summer
erschienen im Papierverzierer Verlag

Nero ist vor Jahren in der Schule durchgedreht und hat seinen Direktor angegriffen und schwer verletzt, dafür kam er für 13 Jahre ins Gefängnis und schwört Rache. Als zwei Kinder verschwinden, scheint es als hätte diese tat mit der Vergangenheit zu tun, den die Kommissare Haberlund und Kaiser finden heraus das die entführten Kinder zu dem damaligen Direktor und der Lehrerin von Nero gehören.

Ein Krimi der sich mit einer Entführung beschäftigt, dessen Ausgang bis zum Ende ungewiss ist, trotz das der Täter bekannt zu sein scheint, zumindest sieht es lange so aus, doch man wird beim Lesen mehrfach durch unerwartete Geschehen von der Autorin überrascht, was klar zu sein scheint, ist doch nie so wie es scheint. Es fällt leicht durch den flüssigen und leichten Stil sich in die Protagonisten hinein zu versetzen. Die Handlungen sind gut nachvollziehbar und sind leicht zu verfolgen.

Mich hat dieses Buch von Beginn an in seinen Bann gezogen und überzeugt. Konnte es bis zum Ende nicht mehr aus der Hand legen und musste es in einem Zug durchlesen.
Sehr zu empfehlen.

(Bildquelle Amazon)

©
Cover: Papierverzierer Verlag

Werbung