Carter nimmt Rache

Lone Wolf
Carter – Akten 6

von Felix A. Münter
erschienen im Papierverzierer Verlag

 

Carter, in Söldner, hat diesmal keinen Auftrag, er arbeitet für sich. Nachdem er sich die Akte des Mörders von der Journalistin besorgt hat, arbeitet er einen Plan aus um sich zu rächen. Sein Weg führt in die Schweiz, natürlich funktioniert nichts so wie gedacht, da es Mitspieler gibt, mit denen Vater nicht gerechnet hat.

Ein weiterer spannender Fall für Carter, auch diesmal nimmt dieser den Leser mit auf die Reise um einen Auftrag auszuführen. Die Beschreibungen der Orte der Handlung sind sehr detailgetreu, wodurch man sich diese gut vorstellen kann. Es fällt leicht sich in die Protagonisten hinein zu versetzen und ihre Gedanken und Handlungen nachzuvollziehen.

Mich hat Carter’s neuster Fall wieder voll in seinen Bann gezogen. Felix A. Münster schafft es immer wieder mit den Carter Akten mich zu begeistern. Ich hoffe das noch einige Teile kommen.
Wieder ein echter Münter.
Sehr zu empfehlen.

(Bildquelle Amazon)

 

©
Cover Papierverzierer Verlag

Werbung