mystischer Thriller

Autor    Darius Dreiblum 

Titel
Der Dämon

Georg findet nach einer gemeinsamen Nacht,
 die junge Frau ermordet vor, 
er bekommt Panik und flüchtet,
 erinnern kann er sich nicht. 
Was er nicht ahnt, 
dass er in sich einen Dämon trägt, 
um diesen loszuwerden,
 muss er der Sehnsucht nach einer Frau nachgeben,
 was nicht wirklich einfach ist, 
den um zu ihr zu gelangen muss er Aufgaben erfüllen,
 die alles andere als leicht sind.

Ein kurzer spanneder mystischer Thriller für zwischendurch.
 Der Protagonist Georg muss drei Aufgaben erfüllen,
 diese finden in der  Vergangenheit,
 Gegenwart und Zukunft statt,
 der Übergang zu den jeweiligen Zeiten 
war mir zu schnell und nicht ganz nachvollziehbar,
 dennoch war es durch seinen flüssigen Schreibstil 
zügig lesbar und leicht verständlich.
Ich war von Anfang an gefesselt 
und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Dieses Buch kann ich sehr empfehlen
 und danke dem Autor das ich es Lesen durfte. 
4/5
★★★★