Liebe auf Umwegen Buch vom Verlag erhalten

Autor Katherine Collins

Titel
 Liebe wider die Vernunft

Natalia möchte die große Liebe finden 
und brennt deswegen mit dem Earl of Leichester durch,
 welcher sie bezirzt und ihr schöne Augen gemacht hat.
 Was sie nicht ahnen kann ist das er nicht so charmant ist wie er tut, 
er wird ihr gegenüber gewalttätig und sie bereut mit ihm gegangen zu sein. 
Als sie es schafft vor ihm zu fliehen, versteckt sie sich in einem Wagen
 und landet bei dem Schotten MacAllister.

Eine Geschichte über die Liebe und was passiert,
 wenn man die falsche Entscheidung trifft.
 Die Autorin hat einen guten Anfang hingelegt,
 leider wurde die Geschichte später etwas zu schnell beendet,
 es ist noch Spielraum offen, was leider die Handlung etwas beeinflusst,
 die Protagonisten sind sehr gut beschrieben 
und man konnte sich in sie hineinversetzen.

Mir hat das Buch gefallen, 
auch wenn die Handlung gegen Ende etwas zu flott ging,
 in der zweiten Hälfte der Geschichte fehlte mir irgendwas.

Liebe wider die Vernunft
4/5
★★★★